Unser Besuchsdienst in der Gemeinde wird ausgeweitet

Im Mai 2014

Schon seit längerem haben wir uns Gedanken darüber gemacht im Kirchengemeinderat wie unser Besuchsdienst breiter aufgestellt werden könnte. Denn die Zahl der älteren Menschen nimmt zu und wir wollen zugleich die jungen Familien nicht aus dem Blick verlieren. Deshalb haben wir konkret vor, Eltern die ein Kind bekommen haben, künftig zu besuchen und ihnen eine kleine Aufmerksamkeit der Gemeinde zu überbringen. Auch die Zahl der einsamen Menschen nimmt zu. Sie freuen sich oft – auch wenn sie gerade nicht Geburtstag haben – über einen Besuch und Seelsorge aus der Gemeinde. Einige freuen sich über einen Fahrdienst zum Gottesdienst und den Nachmittagen der „Generation 60+“. Und wir planen einen neuen Anlauf mit dem „Gottesdienstwürfel“, den Menschen im Seniorenheim und darüber hinaus für sich kostenlos buchen können: Die Gottesdienste in der Schlosskirche zuhause hören.  Sie sehen: Es gibt viel zu tun, wir wollen uns der Herausforderung stellen!

In diesem Jahr sind im Besuchsdienst unserer Kirchengemeinde neu dazu gekommen Annette Müller-Räuchle (aus dem Kirchengemeinderat), Claudia Trenkle, Monika Weber und Margarete Traub. Vielen Dank! Sie unterstützen die bewährten Kräfte, die Sie vielleicht schon kennen und natürlich Pfarrer Friedhelm Bühner, der Sie gerne auch spontan besucht, wenn Sie ihm ein „Zeichen“ senden (T. 2505, E. pfarrer4jesuswebde). 


Unser Gemeindeleitbild (2008), das jetzt für die fusionierte Gemeinde Schwann-Dennach gilt ...
Freitag, 20.10.2017
17:00 Uhr:
Bubenjungschar Klasse 1-7, Gemeindehaus Schwann
Samstag, 21.10.2017
19:00 Uhr in Neuenbürg:
Jugendgottesdienst "biGmac" in Neuenbürg
Sonntag, 22.10.2017
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (Pfarrer Wassermann)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Pfarrer Wassermann)
Dienstag, 24.10.2017
19:45 Uhr:
Chorprobe im GH in Schwann
Mittwoch, 25.10.2017
15:45 Uhr:
Konfirmanden-Unterricht im GH Schwann
Freitag, 27.10.2017
17:00 Uhr:
Bubenjungschar Klasse 1-7, Gemeindehaus Schwann