Wochenende "Zu Gast bei Freunden" mit Barbque am Gemeindehaus

18. und 19. Juli 2009 Gemeindewochenende für Jung und Alt in Dennach trotz bescheidenen Wetters gelungen und gut besucht. Kaffee, Snacks, gutes Essen und Musik aller Stilrichtungen verbunden mit der guten Botschaft der Bibel prägten die Abendveranstaltung. 

IM006213.jpg
IM006214.jpg

IM006215.jpg
IM006216.jpg

IM006217.jpg
IM006218.jpg

IM006219.jpg
IM006220.jpg

IM006221.jpg
IM006222.jpg

IM006223.jpg
IM006224.jpg

IM006225.jpg
IM006226.jpg

M5110003.jpg
M5110004.jpg

M5110005.jpg
M5110006.jpg

M5110007.jpg
M5110008.jpg

M5110009.jpg
M5110010.jpg

M5110015.jpg
M5110016.jpg

M5110017.jpg
M5110018.jpg

M5110019.jpg
M5110020.jpg

M5110021.jpg
M5110022.jpg

M5110023.jpg
M5110024.jpg

M5110025.jpg
M5110026.jpg

M5110027.jpg
M5110029.jpg

M5110030.jpg
M5110031.jpg

M5110033.jpg
zgbf.00001.jpg

LZA_ZuGastBeiFreunden2009.jpg

Gemeindewochenende „Zu Gast bei Freunden“ mit den Dennacher Ortsvereinen war ein Höhepunkt

Heftige Regenfälle und kühle Temperaturen ließen es leider nicht zu, am Open-Air-Charakter des Gemeindewochenendes festzuhalten, doch auch „Plan B“ mit einem leicht reduzierten Programm, das vor allem im Gemeindehaus stattfinden musste, ließ das erste Gemeindewochenende dieser Art zu einem echten Höhepunkt werden. Bruder Hubert Weiler vom Lebenszentrum Adelshofen hatte mit einigen Studenten des dortigen Theologischen Seminars, dem Gitarristen Gary White sowie Marcus Stelz ein spritziges musikalisches Programm zusammengestellt, das so gut wie alle Musikstile vereinte. Dabei wurden bekannte Popsongs mit christlichen Texten neu interpretiert und arrangiert. Auch spontane Einlagen gehörten dazu, so sang die Mesnerin Lina Hörter zusammen mit Katharina Wagner ein russisches Lied vor, das die Herzen höher schlagen ließ. 

Besonders freute es den Kirchengemeinderat, dass die Dennacher Ortsvereine mit eigenen Beiträgen einen Parcour mit verschiedenen Stationen zusammengestellt hatten, wo zum Beispiel Faustball geübt oder Lieder „gegurgelt“ werden konnten. Als Hauptgewinn winkte ein Jahr lang mit der ganzen Familie kostenloses Essen und Trinken auf allen Gemeindenachmittagen sowie dem Gemeindefest im Herbst. Außerdem gab es gestaffelte Gutscheine für kostenlosen Gottesdienstbesuch. 

Während der ganzen Zeit sorgte ein fleißiges Team am Grill, an der Salatbar sowie der Kuchentheke für Gaumen und Magen. In seiner Ansprache zum Abschluss des Abends bezog sich Bruder Hubert auf Maria und Martha aus der Bibel und was sie für uns heute bedeuten können. 

Als gegen 23 Uhr die meisten Gäste nach Hause gingen, war klar, dass dieser erste Versuch eines Gemeindenachmittags mit Botschaft gelungen ist, auch dank vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer, die sich hier eingebracht haben. Pfarrer Bühner bedankte sich abschließend bei allen Ortsvereinen, die sich eingebracht haben sowie dem Mitarbeiterteam. 

„Zu Gast bei Freunden“ - Action, viel Musik und die frohe Botschaft beim Dennacher Gemeindehaus 

Am Samstag 18. und Sonntag, 19. Juli 2009 laden wir Sie zu unserem Gemeindewochenende „Zu Gast bei Freunden“ ein. Am Samstag beginnt es mit einem Kaffeetrinken und dem anschließenden Actionparcour, von unseren Ortsvereinen gestaltet, da ist für Jung und Alt was dabei! Nach unserem Grillvesper „Schmeckt nicht gibt's nicht!“ steigt unser Open-air-Blues'n-Gospel-Abend: ein sechsköpfiges Team vom Lebenszentrum Adelshofen (bei Eppingen) hat sich manches einfallen lassen: Gospels, neue Kirchenlieder oder auch christlich getextete Beatles-Songs. Können Sie sich zum Beispiel „When I'm 64“ nach Psalm 23 vorstellen? Flotte Kinder-Mitsinglieder (zum Beispiel „So wie Pommes ohne Ketchup“) haben sie auch auf Lager. Als „Special guest“ erwarten wir den amerikanischen Rhythm'n-Blues-Sänger Jerry Carter. Ob solo oder zusammen mit zwei Session- Musikern: da groovt's ordentlich! Nach der Abendandacht „Der Freund, der uns einlädt“, klingt der Abend mit Lobpreisliedern, vom Adelshofener Team gestaltet, aus.

Der Gottesdienst am Sonntag früh (19.7.) um 9.15 Uhr hat das Thema „Der Freunde, der die Stürme stillt“. Anschließend ist wieder Kindergottesdienst. Wir freuen uns auf Sie und das gemeinsame Feiern!

Plakat und Handzettel zum Download




Dieser Artikel wurde von Pfarrer Bühner erstellt.

Freitag, 21.09.2018
17:30 Uhr in Schwann:
Mädchenjungschar
Sonntag, 23.09.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (Dekan Botzenhardt)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Pfarrer Held)
Dienstag, 25.09.2018
19:45 Uhr:
Chorprobe im GH in Schwann
Donnerstag, 27.09.2018
12:00 Uhr in Schwann:
Nachmittagsausflug (nach Locherhof mit Besuch von Pfarrer Bühner)
Sonntag, 30.09.2018
18:00 Uhr:
Feierabendgottesdienst in Schwann (Studenten)
Dienstag, 02.10.2018
19:45 Uhr:
Chorprobe im GH in Schwann