"Das Vorbild bist Du!" - vierter Credo sum(pf) Abend

5. März 2009 Ein Abend mit Tiefgang

IM005437.jpg

IM005438.jpg

IM005439.jpg

IM005440.jpg

IM005441.jpg

IM005442.jpg

IM005445.jpg

IM005448.jpg

„Das Vorbild bist Du!“ im Jugendkreis Schwann zog viele junge Leute an


Jeder zeigt auf den anderen. Die Gesellschaft soll sich ändern. An sich selbst aber denken die wenigsten. Auch Christen sind davon nicht frei und haben doch eine ganz andere Basis für einen alternativen Lebensstil: Jesus Christus, der nicht fordert, sondern gibt, der Menschen verändert und zur Guten fähig macht. Darüber und wie das praktisch aussiehen kann, ging es jetzt im Jugendkreis Schwann im Rahmen des vierten „Credo sum(pf)“-Abends, der wieder viele junge Leute anzog. Wolfgang Isenburg von der Gefährdetenhilfe „Wegzeichen“ in Enzklösterle sorgte für einen Abend, an dem es niemand langweilig wurde. Natürlich durfte auch ein ordentlicher Imbiss – es gab dieses Mal Hotdogs mit Beilagen – nicht fehlen. Theologie-Student Andreas Rennig, der zur Zeit ein Praktikum in der Kirchengemeinde macht, hatte dafür gesorgt. Der fünfte Themenabend im Jugendkreis Schwann wird am 19. März 2009 um 19 Uhr stattfinden und unter dem Motto „Partnerwahl und Liebesleben“ stehen. EC-Jugendreferent Christian Kimmich ist dazu eingeladen. Treffpunkt des Jugendkreises ist jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr im Untergeschoss des Gemeindehauses in Schwann. 


Mittwoch, 20.06.2018
19:00 Uhr:
Teenkreis 13+ im GH Schwann
Donnerstag, 21.06.2018
14:30 Uhr in Schwann:
Asylarbeit in Straubenhardt (Gustav Bott, Netzwerk Asyl)
18:30 Uhr:
Biblellesen und Austausch für Jugendliche im GH Schwann
19:00 Uhr:
Jugendkreis 16+ im GH Schwann
Freitag, 22.06.2018
17:00 Uhr:
Bubenjungschar 6-12 Jahre im GH Schwann
18:15 Uhr:
Mädchenjungschar 8-13 Jahre im GH Schwann (Gewusst wie)
Sonntag, 24.06.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (Pfarrer M.Gerlach)